Kaub am Rhein


Hauptsache ganz viel tanzen?
Dann seid Ihr hier richtig!

In unserem Tango-Seminario geht es vor allem darum, möglichst viel zu lernen, zu üben und zu tanzen. Im Mittelpunkt dieses Seminarios stehen verschiedene Drehvarianten:

"Rund geht's - Drehungen, Calesitas, Colgadas."

Wir wohnen in einem stilvollen Jugendgästehaus mit Rundum-Versorgung: Schöne Zimmer, Vollpension und ein wunderbarer Tanzsaal. Perfekt also, um sich ganz auf Tango zu konzentrieren. Und wenn ihr doch mal was anderes wollt: drum herum gibt es jede Menge Natur, Kultur und Geschichte, die Ihr entdecken könnt.




Reisetermin 2018
21. - 26. Oktober
Anmeldebeginn in Kürze

Das Programm


> 12 Stunden Unterricht mit Ralf & Johanna (Berlin)
> Niveaus für leicht - weit Fortgeschrittene
> 3 Stunden Praktika, Tanzabende, open space.

Reisetermin und Anmeldung


29. Oktober - 3. November 2017

€ 499,00

Reiseziel in der Karte zeigen

Leider schon

Unsere Reise ist leider ausgebucht.
Wir nehmen Euch gern auf die Warteliste und benachrichtigen Euch, wenn etwas frei wird,

Reiseinformationen

Die Loreley und mehr

Kaub liegt am Mittelrhein in der Nähe der Loreley. Zu seinen "Füßen" die weltberühmte Zollburg Pfalzgrafenstein. Entdeckt die geschichtsträchtige Region entlang der Loreley-Burgenstraße mit ihren Städten und Dörfern. Einfache bis anspruchsvolle Wanderstrecken locken mit spektakulären Ausblicken. Weinproben in einem der zahlreichen Weinkeller und eine Bootsfahrt zum Loreleyfelsen gehören natürlich ins touristische Pflichtprogramm.

Historisch und modern

Wir wohnen im Jugendgästehaus Kaub, das nach umfangreicher Renovierung topmoderne Räumlichkeiten im historischen Gemäuer bietet. Eine tolle Kombination aus historischer Bausubstanz und modernen Materialien wie Glas und Beton. Im Haus steht uns ein großer Saal mit Parkettboden für Unterricht und Tanzabende zur Verfügung.

Zum Haus gehören außerdem ein attraktives Foyer mit Rezeption, Bistro und Café-Bar, ein Restaurant, Internetterminal usw. Ihr werdet Euch wohlfühlen!

Die Zimmer

Die Unterbringung in großzügigen Doppelzimmern. Alle mit einem eigenem, modernen Bad. Und: wir genießen Vollpension.

Unterricht

Unterricht und Tanzabende finden in einem sehr schönen Saal mit Parkettboden statt.

Es gibt 4 Tage á 3 Stunden Unterricht in 2 Niveaus für
> leichtes - mittleres Niveau
> mittleres - höheres Niveau
> 3 Stunden Praktika
> 5 Tanzabende
> open space: wir öffnen den Tanzsaal in den unterrichtsfreien Zeiten für Euch zum üben und tanzen.

Ralf Brand & Johanna Thiemeier

Ralf ist der Gründer der Osnabrücker Tangoszene und der Tangoschule “tango fuego.” Er tanzt Tango seit 1993 und unterrichtet seit 1996. Tangolehrerausbildung bei Gerrit Schüler und Michael Domke aus Bremen.

Johanna hat im Jahr 2001 als 16-jährige mit dem Tango tanzen begonnen. Sie lebt seit vielen Jahren in Berlin und hat dort und auf vielen Reisen als Tangolehrerin gearbeitet.

Die An-und Abreise

muss selbst organisiert werden und ist nicht im Preis enthalten.

Kaub ist auch gut per Bahn erreichbar.

> Anreise am Sonntag, den 29. Okt. 2017, möglichst bis 18 Uhr.
> Abreise am Freitag, den 3. Nov. 2017, nach dem Frühstück.

Jugendgästehaus Kaub
Zollstraße 46
56349 Kaub
Telefon 06774 - 918 18 90

Kosten

pro Person: € 499.-

Im Preis enthalten sind Unterricht, Tanzabende, Praktika und Unterbringung mit Vollpension.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit eigenem Bad. Es steht auch ein begrenzte Anzahl von Einzelzimmern bzw. Mehrbettzimmern zur Verfügung.
Einzelzimmerzuschlag: € 50.-
Preise für Kinder auf Anfrage. Ein Kinderbetreuung können wir leider nicht anbieten.

In den letzten Jahren gab es bei unseren Reisen immer wieder Stornierungen. Wir empfehlen deshalb eine Reiserücktrittsversicherung bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG (Testsieger bei Stiftung Warentest), zur Abdeckung von Stornokosten, die ggf. bei uns, Eurer Unterkunft oder der Anreise entstehen können.

Reiserücktrittsversicherung abschließen

Tanzpartnerbörse

Urlaubspost kriegen

Klickt hier und bezieht unseren Reise-Newsletter.
Email einfach abschicken, ohne weiteren Text einzugeben.







Diese Seite teilen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.