Tango zwischen Strandkorb, Möwengeschrei und
ostfriesischer Teetied.

Ihr möchtet einen herrlich entspannten Tangourlaub verbringen? Dann sei Ihr hier richtig. Spiekeroog lebt vom Tourismus, hat aber seinen dörflichen Charme bewahrt. Die Insel ist autofrei und bietet Erholung pur.

Kein Lärm, keine Hektik, nur...

Ruhe, Sonne, Meer und Tango!

Das Programm


> Unterricht für Anfänger - weit Fortgeschrittene mir 2 Lehrerpaaren.
> Jeden Abend Milongas
> Open-Air Tango am Strand
> 2x Livemusik mit dem Berlin Tango Trio
> Verkauf von Tangomode mit gs-move

Reisetermin und Anmeldung


18. - 25. Juni 2017
Auch als Kurzwoche vom 21. - 25. Juni

Euro 360 | Euro 225 (Kurzwoche)

Reiseziel in der Karte zeigen

Leider schon

Die Workshops sind ausgebucht. Ihr könnt uns noch eine Anmeldung schicken. Wir nehmen Euch dann auf die Warteliste und informieren Euch, sobald ein Platz frei wird. Wenn Ihr nur zu den Milongas kommen möchtet (ohne Workshops): das ist noch möglich.


"Tango auf der Frühlingsinsel" veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Con Corazón, Münster.

Reiseinformationen

Spiekeroog ist die schönste...

aller 7 ostfriesischen Inseln, wird immer wieder behauptet.

Wir finden: das stimmt!

Kein Autoverkehr, kein Lärm, ein herrlicher Sandstrand und ein Dorf wie eine Puppenstube. Wer Entspannung und Entschleunigung sucht, ist hier richtig. Entdeckt die Faszination Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer. Geht am kilometerlangen Sandstrand spazieren, lauscht im Strandkorb dem Meeresrauschen und Möwengeschrei und lasst die Zeit in einem der gemütlichen Gartencafés bei der ostfriesischen Teetied vorbeiziehen.

Unser Programm

Für den Unterricht nutzen wir einem sehr schönen und großen Saal mit Parkettboden im Ortszentrum

> 15 Stunden Unterricht
(9 Stunden in der Kurzwoche)
für Anfänger - weit Fortgeschrittene
> 7 Tanzabende (4 Tanzabende in der Kurzwoche)
> 2 Stunden Praktika (1x in der Kurzwoche)
> 1 Konzert und 1 Ball mit dem Berlin Tango Trio

Nach Möglichkeit tanzen wir auch auf Spiekeroogs schönster Tanzfläche:
draußen auf der Düne am Hauptstrand.

Barbara Weiß & Tom Berghoff

Barbara Weiss, langjähriger Unterricht in Ballet, Modern dance und New dance. Tanztherapiefortbildung (Frankfurt). Tanzt seit 1990 Tango und unterrichtet seit 1994. Vor 10 Jahren Gründung der Werkstatt für Tango (Con Corazón) mit Tom Berghoff in Münster. Regelmäßige Unterrichtswochen bei Gustavo Naveira seit 1995. Workshops bei Chicho und Lucia, Fabian Salas und Carolina Del Rivero und v.a.

Ralf Brand & Andrea Kath

Ralf ist der Gründer der Osnabrücker Tangoszene und der Tangoschule “tango fuego.” Er tanzt Tango seit 1993 und unterrichtet seit 1996. Tangolehrerausbildung bei Gerrit Schüler und Michael Domke aus Bremen. Seit 2008 arbeitet er mit Andrea Kath zusammen. Ralf und Andrea tanzen musikalisch und entspannt. Das zeigen sie auch im Unterricht.

Ihr möchtet ein Video sehen? Dann klickt hier und klaut euch ein paar Schritte:

Klau den Schritt - Tangovideos zum Nachtanzen

Alte Hasen...

unter den deutschen Tangomusikern: Robert Schmidt (Piano) hat schon in den 90er Jahren "Tango Real", eines der ersten und äußerst erfolgreichen Tangoorchester Deutschlands aufgebaut. Cordula Welsch (Violine) und Michael Dolak (Bandoneon) sind Mitbegründer des "Cuarteto Rotterdam". Reichlich Erfahrung und allerbeste Referenzen also.

Musiker, die einfach wissen, wie man Tänzer glücklich macht.

Hotel oder Ferienwohnung?

Wie ihr wollt. Die Unterkunft muss selbst gebucht werden und ist nicht im Reisepreis enthalten.

Einige Empfehlungen für Hotels und Ferienwohnungen
findet ihr hier >.

Eine Vermieter-Datenbank gibt es im Internet unter www.spiekeroog.de

Falls ihr dort also nicht fündig werdet, meldet Euch bei der Kurverwaltung und fordert das Gastgeber-Verzeichnis an oder fragt einfach nach:

Telefon: 04976 9193-101
info@spiekeroog.de

Tanzen und relaxen...

Ihr möchtet nur zu den zu den Tanzabenden kommen und ansonsten relaxen?

Herzlich willkommen!

Kosten pro Tanzabend: € 7.-
Eintritt zum Tangokonzert am Freitagabend: € 12.-
Eintritt zum Abschlussball: € 18.-
Gesamtpaket:
Alle Tanzabende inkl. Konzert und Ball € 65.- (statt 72.-)

Milongas finden in der "Kogge", Noorderpad 25, statt.
Beginn 21 Uhr
Am Freitag erst Konzert um 20 Uhr, Milonga ab ca. 22.15 Uhr.

Ein Anmeldung ist nicht notwendig.

Die An- und Abreise

ist nicht im Preis enthalten und muss selbst organisiert werden.

Die Anreise erfolgt mit dem Schiff ab Neuharlingersiel. Die Fähre ist tidenabhängig und der Fahrplan wechselt täglich. Online Tickets und Fährzeiten gibt es hier: www.spiekeroog.de

Bei Anreise mit dem PKW empfehlen wir so anzureisen, dass ihr ca. 1 Stunde vor Abfahrt des Schiffes am Hafen ankommt.

Bei Anreise mit der Bahn fahrt Ihr das letzte Stück mit dem Tidebus. Klingt umständlich, ist aber ganz einfach. Der Bus wartet am Bahnhof und bringt Euch dann direkt bis zum Anleger. www.bahn.de

Spiekeroog ist autofrei. Ihr geht also zu Fuß wenige 100m vom Anleger in den Ort. Das Gepäck könnt Ihr am Hafen aufgeben und Euch zur Unterkunft zustellen lassen.

Kosten und Leistungen

Die komplette Woche kostet € 360,00
Im Preis enthalten sind
> 15 Stunden Unterricht
> 7 Tanzabende (1x mit Livemusik),
> 2 Stunden Praktika und
> Sektempfang.

Die Kurzwoche kostet € 225,00
Im Preis enthalten sind
> 9 Stunden Unterricht,
> 4 Tanzabende (1x mit Livemusik),
> 1x Praktika und
> Sektempfang.

Das Tangokonzert am Freitagabend wird von der Kurverwaltung ausgerichtet und ist nicht im Preis enthalten. Eintrittskarten gibt es für 12 Euro vor Ort.

In den letzten Jahren gab es bei unseren Reisen immer wieder Stornierungen. Wir empfehlen deshalb eine Reiserücktrittsversicherung bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG (Testsieger bei Stiftung Warentest), zur Abdeckung von Stornokosten, die ggf. bei uns, Eurer Unterkunft oder der Anreise entstehen können.

Reiserücktrittsversicherung abschließen

Urlaubspost kriegen

Klickt hier und bezieht unseren Reise-Newsletter.
Email einfach abschicken, ohne weiteren Text einzugeben.







Diese Seite teilen